Dem Herzen eine Stimme geben

.ist eine Methode, die ich über zwanzig Jahre mit meinen Schülern entwickelt habe. All jene, die sich der Stimme widmen, suchen in ihr sprudelnden Ausdruck und das Erleben von vitaler Klangenergie. Der Schlüssel dafür ist individuell und oft verborgen.

Wenn wir unsere Vorstellungen von der "schönen Stimme" einmal unter die Lupe genommen und hinterfragt haben, ist es häufig erst möglich neue Klangpfade zu betreten.

Ein wichtiger Aspekt der Arbeit mit der Stimme sind die Ohren. Durch bewußtes hin- hören, er-horchen wir den Reichtum an Obertönen im Klang, der uns fühlbar mit Energie auflädt. Auch die Bekanntschaft mit unserer Ur-Natur - dem wilden Mann / der wilden Frau in uns helfen scheinbare Grenzen zu überwinden.

Erfahren sie mehr über die
Schule des Hörens 
unter
"Klang und Heilung" 

Singen für Schwangere                              Artikel:
                                                                        Die Bedeutung der Stimme
                                                                        in Therapie und Pädagogik

Mein Werdegang:

musiktherapeutische Ausbildung am Core Dynamik Institut für Persönlichkeitsentwicklung und Mitarbeit von 2003-2010 -  5-jährige Ausbildung und Mitarbeit am Lichtenberger Institut für angewandte Stimmphysiologie -zahlreiche Gesangs-und Weisheitslehrer, seit zwanzig Jahren musikalisch-therapeutische Praxis und Seminarleiterin der Methode dem Herzen eine Stimme geben, Nada Yoga durch die Stimme zum inneren Klang und seit 2013 die Schule des Hörens.

 

 

Sie befinden sich hier: Dem Herzen eine Stimme geben
Get the Flash Player to see this player.